Politik - Märkte - Energie - Mobilität

Dienstag, 08 September 2015 04:00

Hundert Jahre Franz Josef Strauß

Visionär – Spiritus Rector – Macher und Gestalter

Franz Josef Strauß (6.9.1915 – 3.10.1988) war nicht nur für die CSU eine herausragende Persönlichkeit. Er wäre vor wenigen Tagen 100 Jahre geworden. Dies ist ein guter Anlass, an diesen nicht nur in Bayern und Deutschland berühmten Jahrhundertpolitiker zu erinnern, der Weltformat hatte und beispielsweise bereits 1975 als erster Politiker der Bundesrepublik von Chinas Staatspräsidenten und Chef der Zentralen Volksregierung, Mao Zedong, empfangen wurde. Dies war damals geradezu eine Sensation. Mit Strauß – so einige Medien jetzt – erinnere allerdings nur zweierlei: Hass oder Verehrung. Doch auch dies – vor allem Hass – ist viel zu plakativ. Die renommierte „Basler Zeitung“ überschrieb jüngst einen großen Artikel mit den Worten „Der bayrische Titan“! Dies ist eher zutreffend.

Publiziert in Aktuelle News
Dienstag, 09 Juni 2015 04:00

Der G7-Gipfel von Elmau

Außer Spesen nicht viel gewesen

Viel Show beim Weißwurst-Frühstück mit Obama in Krün, viel Selbstdarstellung und PR durch die Beteiligten und vor allem viele unverbindliche Polit-Phrasen. Dies sind, kurz zusammengefasst und auf einen Nenner gebracht, die Ereignisse und Ergebnisse des G-7-Gipfels auf Schloss Elmau. Sogar der vermeintliche und von einigen Medien gefeierte Durchbruch zur Frage des Klimaschutzes bzw. des Klimawandels wurde von der Bundeskanzlerin mit dem erklärungsbedürftigen Wort „Dekarbonisierung der Weltwirtschaft“ (was immer man darunter verstehen mag) umschrieben. Selbst dieses „Ergebnis“, das es immerhin in das Abschlussprotokoll brachte, stellt ja nur und lediglich eine Absichtserklärung dar. Abgerechnet wird dieses Thema allenfalls auf der Uno-Klimakonferenz „Paris 2015“ im Dezember 2015. Und da sind dann ganz andere Akteure wie beispielsweise China, die für das Klima eine entscheidende Rolle spielen, am Tisch.

Publiziert in Aktuelle News
Donnerstag, 08 Januar 2015 02:00

Erfolgsmodell Soziale Marktwirtschaft

Ein Garant für mehr Wohlstand

Das Erfolgsmodell „Soziale Marktwirtschaft“ hat sich seit der 1948 erfolgten Einführung der Währungsreform bewährt. Sie wurde zum wichtigsten Element des einsetzenden Wirtschaftswunders in der damaligen jungen, am 23.5.1949 durch das Grundgesetz gegründeten Bundesrepublik Deutschland. In den turbulenten ersten Jahren nach der Niederlage des Deutschen Reiches 1945, war es keineswegs eine ausgemachte Sache, dass die Soziale Marktwirtschaft – mit der Betonung einer sozialen Komponente – im Gegensatz zur reinen Kapitalwirtschaft eingeführt würde.

Publiziert in Aktuelle News

Haarsträubende Fehleinschätzungen durch USA und EU

Seit nunmehr sage und schreibe sechs Monaten herrscht in der Ukraine Chaos. Am 21. November 2013 begann die „heiße Phase der Unruhen“ auf dem Maidan in Kiew, nachdem der Westen den Versuch unternahm, die Ukraine in seinen Einflussbereich zu bringen.

Publiziert in Aktuelle News

„Strafmaßnahmen“ zwingen Russland nicht in die Knie

Die fast kindisch anmutenden ständigen Drohungen mit Sanktionen gegen Russland – insbesondere von der amerikanischen Seite und der EU – verfehlen ihre Wirkungen und entwickeln sich immer mehr zu Eigentoren in erster Linie für die EU. Auch viele deutsche Medien verkennen die Auswirkungen von „Strafmaßnahmen“.

Publiziert in Aktuelle News
Seite 21 von 27